Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Astrologie-Praxis

Helmut Aden
Dr.-Reil-Weg 1
26789 Leer

0491 / 66828

Vorträge und Seminare

 

 Ich biete Vorträge und Seminare über astrologische und verwandte Themen an.

 

Vorträge

 

Vortrag bei der VHS-Leer

 „Das Elektrische Universum“

Urknall, Expansion des Weltalls, Dunkle Materie und Dunkle Energie – kurz: Das Standardmodell der Gravitations-Kosmologie ist heute weitestgehend akzeptiert. Doch zahlreiche Widersprüche und Beweisprobleme stellen dieses Modell zunehmend infrage. Könnte es sein, dass alles doch ganz anders ist? Ist die etablierte Kosmologie dogmatisch geworden? Und was sagten führende Wissenschaftler wie z. B. Einstein oder E. Hubble dazu? Die Theorie des Elektrischen Universums bietet eine plausiblere Erklärung kosmischer Phänomene, ist doch die elektrische Kraft bei Weitem stärker als die Gravitationskraft. Dieses Modell ist eine Untersuchung wert und könnte einen Paradigmenwechsel in der Wissenschaft einleiten.

Dienstag, 13. Februar 2018, 19:30 - 21:45 Uhr, VHS Leer, Blinke 61, Raum 1

Anmeldung bei der VHS Leer bis 09.02.2018 unter: info@vhs-leer.de oder auf www.vhs-leer.de

oder per Post an: VHS-Leer, Postfach 2105, 26771 Leer

…......................................................................................................................................................................................

 Vortrag bei der VHS-Leer 

„Das Geheimnis der Pyramiden“

Die Verbindung der Wissenschaftsdisziplinen Archäologie und Astronomie offenbart Erstaunliches. In den jahrtausendealten Megalithstrukturen von Stonehenge und den Pyramiden von Gizeh, sowie in zahlreichen alten Tempelanlagen findet man deutliche Hinweise darauf, dass Positionen am Himmel in der Architektur dieser Bauwerke eine zentrale Rolle spielen. Besondere Bedeutung hat dabei die zyklische Verschiebung des Frühlingspunktes, der sog. „Präzession“.

Doch steht dies alles im Widerspruch zu dem Bild, das wir vom Kenntnisstand und den Fähigkeiten der alten Kulturen haben.

Donnerstag, 15. März 2018, 19:30 - 21:45 Uhr, VHS Leer, Blinke 61, Raum 1

Anmeldung bei der VHS Leer bis 13.03.2018 unter: info@vhs-leer.de oder auf www.vhs-leer.de

oder per Post an: VHS-Leer, Postfach 2105, 26771 Leer

.........................................................................................................................................................................................

 

Vortrag beim Naturheilverein Hesel

„Mensch und Kosmos

Der unvoreingenommene Blick auf unser Universum eröffnet erstaunliche neue Perspektiven und Erklärungsmodelle. Damit erscheint auch der Zusammenhang des Menschen mit dem Kosmos in einem anderen Licht, als wir es heute gewohnt sind.

Ebenfalls sollen in diesem Vortrag die astrologischen Konstellationen für 2018 beleuchtet werden.

Termin:

Dienstag, 16. Januar 2018, 19:30 Uhr, Ort: Café am Gut, Neue Str. 8, 26835 Neukamperfehn

 

.........................................................................................................................................................................................

 

 

Vortrag bei der VHS Leer

 „Mythen – auch für moderne Menschen?“

In alten Zeiten prägten Mythen das Weltverständnis des Menschen. Götter- und Heldensagen waren eine Bilderwelt, die das innere Seelenleben, aber auch das Erleben der äußeren Welt widerspiegelten. Der Vergleich der Mythen verschiedener Kulturen zeigt die universellen Muster, die sich in ihnen manifestieren. Haben mythische Bilderwelten auch für den heutigen, aufgeklärten Menschen noch eine Bedeutung? Entstehen Mythen als Ausdruck archetypischer Seeleninhalte möglicherweise immer wieder neu?

Montag, 04. Dezember 2017, 19:30 - 21:45 Uhr, VHS Leer, Blinke 61, Raum 1

Kosten: 7,50 €

Anmeldung bei der VHS Leer bis 01.12.2017 unter: info@vhs-leer.de oder auf www.vhs-leer.de

oder per Post an: VHS-Leer, Postfach 2105, 26771 Leer

 

........................................................................................................................

 

Vortrag bei der VHS Leer

 „Die Evolution des Bewusstseins“

Wie entwickelte sich das Bewusstsein in der Evolution des Menschen? Ist Bewusstsein „nur“ eine Funktion des Gehirns – oder wird das materielle Dasein durch Kräfte aus einer geistigen Welt bestimmt? Dies sind grundsätzliche Fragen für unser menschliches Selbstverständnis. Die Entwicklung des menschlichen Bewusstseins von der archaischen zur integralen Struktur folgt einem Muster und hat sich in besonderen historischen Epochen radikal gewandelt. Und sie scheint sich immer mehr zu beschleunigen.

Wohin strebt das menschliche Bewusstsein?

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 19:30 – 21:45 Uhr, VHS Leer, Blinke 61, Raum 1

Kosten: 7,50 €

Anmeldung bei der VHS Leer bis 06.12.2017 unter: info@vhs-leer.de oder auf www.vhs-leer.de

oder per Post an: VHS-Leer, Postfach 2105, 26771 Leer

 

........................................................................................................................

 

 

Vortrag bei der VHS-Außenstelle Moormerland

 

 „Das Geheimnis der Pyramiden“

 

Die Verbindung der Wissenschaftsdisziplinen Archäologie und Astronomie offenbart Erstaunliches. In den jahrtausendealten Megalithstrukturen von Stonehenge und den Pyramiden von Gizeh, sowie in zahlreichen alten Tempelanlagen findet man deutliche Hinweise darauf, dass Positionen am Himmel in der Architektur dieser Bauwerke eine zentrale Rolle spielen. Besondere Bedeutung hat dabei die zyklische Verschiebung des Frühlingspunktes, der sog. „Präzession“.

Doch steht dies alles im Widerspruch zu dem Bild, das wir vom Kenntnisstand und den Fähigkeiten der alten Kulturen haben.

 

Montag, 15.05.2017, 19:30 – 21:45 Uhr, Warsingsfehn, IGS Moormerland. F-Trakt. 

Anmeldung an: moormerland@vhs-leer.de oder auf www.vhs-leer.de

oder per Post an: Dr.rer.nat Eike F. Wilts, Neuebeek 125, 26802 Moormerland

 

 

........................................................................................................................

 

  

Vortrag bei der VHS-Außenstelle Moormerland

 

 „Die Evolution des Bewusstseins“

 

Montag, 27.03.2017, 19:30 – 21:45 Uhr Warsingsfehn, IGS Moormerland. F-Trakt.

 Anmeldung an: moormerland@vhs-leer.de oder auf www.vhs-leer.de

oder per Post an: Dr.rer.nat Eike F. Wilts, Neuebeek 125, 26802 Moormerland

 

 

4

 

Vortrag bei der VHS Leer

 

„ Die Integrale Theorie“

 

Die Wirklichkeit unseres Daseins kann aus unzähligen, sich teils widersprechenden Perspektiven angeschaut werden. In Zeiten von Globalisierung und Internet steht vielen Menschen das gesamte Wissen der Menschheit zur Verfügung, ebenso alle Weltanschauungsmodelle, seien sie wissenschaftlich oder religiös/spirituell begründet. Es ist an der Zeit, diese Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammenzufügen und zu der gemeinsamen Essenz der verschiedenen Perspektiven durchzudringen. Dies ist das Anliegen der Integralen Theorie, die heute immer mehr Anhänger findet.

 

Donnerstag, 23.03.2017, 19:30 – 21:45 Uhr, Leer, VHS Blinke 61, Raum 1

Anmeldung bei der VHS Leer bis 20.03.2017 unter: info@vhs-leer.de oder auf www.vhs-leer.de

oder per Post an: VHS-Leer, Postfach 2105, 26771 Leer

 

 

........................................................................................................................

 

 

Bildpräsentation in der Kunstschule Zinnober, Papenburg
 
Astrologie und Kunst

Im Kulturschaffen der Menschheit hat die Astrologie, die Lehre von den Bedeutungszusammenhängen kosmischer Phänomene, stets eine nicht zu unterschätzende Rolle gespielt. Ganz besonders zeigt sich dies auch in den Kunsterzeugnissen der jeweiligen Kulturkreise und in den verschiedenen Kunstepochen. Manche Kunstwerke werden erst durch astrologisches Hintergrundwissen verständlich. Anhand von eindrucksvollen Beispielen aus dem Bereich der bildenden Kunst wird dies in dem Vortrag dargestellt.                                                       

 

Auch wirft die astrologische Perspektive ein erhellendes Licht auf die verschiedenen Stilrichtungen. Die künstlerischen Ausdrucksformen, Techniken, verwendeten Materialien und Farben lassen sich astrologischen Faktoren, insbesondere den Tierkreiszeichen, zuordnen.          

 

In den Horoskopen von Künstlern zeigen sich deren Motive und Schaffensweise.

Datum: Donnerstag, 19. Januar 2017, 19:30 Uhr, Forum Alte Werft, Papenburg

Eintritt 8,- €

 

 

........................................................................................................................

 

 

Vortrag beim Naturheilverein Hesel

 

Vision und Wirklichkeit

Die Menschheit im Banne des Neptun

 

Das Jahr 2016 hat in vielen Bereichen so manche Verunsicherung für die Menschheit gebracht. Da drängen sich Visionen für eine glücklichere Zukunft geradezu auf. Doch weisen nicht alle Visionen gleich in eine bessere, friedvollere Zukunft. Astrologisch gesehen ist hier das Prinzip des Neptun am Werk, das auch für 2017 prägend sein wird. Wohin könnte die Reise für die Menschheit im neuen Jahr gehen?

 

 

Datum:  Dienstag, 17. Januar 2017, 19:30 Uhr, 
Café am Gut, Neue Str. 8, 26835 Neukamperfehn

Anmeldung unter Tel. Nr. 04946-917899 oder: info@hp-koenig.de

 Link:http://www.naturheilverein-hesel.de/

 

 

........................................................................................................................

 
 

Vortrag bei der VHS Leer

 

„Die neue Kosmologie“

 

Urknall, Expansion des Weltalls, Dunkle Materie und Dunkle Energie – kurz: Das Standardmodell der Kosmologie ist heute weitestgehend akzeptiert. Doch zahlreiche Widersprüche und Beweisprobleme stellen dieses Modell zunehmend infrage. Könnte es sein, dass alles doch ganz anders ist? Ist die etablierte Kosmologie dogmatisch geworden? Und was sagten führende Wissenschaftler wie z. B. Einstein oder E. Hubble dazu? Es gibt auch andere, plausible Modelle, die der Untersuchung wert sind und einen Paradigmenwechsel in der Wissenschaft einleiten können.

 

Mittwoch, 11. Januar 2017, 19:30 Uhr, VHS Leer,  Blinke 61, Raum 1

 

 

........................................................................................................................

 

 

Vortrag bei der VHS Leer

 

„Das Geheimnis der Pyramiden“

 

Die Verbindung der Wissenschaftsdisziplinen Archäologie und Astronomie offenbart Erstaunliches. In den jahrtausendealten Megalithstrukturen von Stonehenge und den Pyramiden von Gizeh, sowie in zahlreichen alten Tempelanlagen findet man deutliche Hinweise darauf, dass Positionen am Himmel in der Architektur dieser Bauwerke eine zentrale Rolle spielen. Besondere Bedeutung hat dabei die zyklische Verschiebung des Frühlingspunktes, der sog. „Präzession“.

 

Doch steht dies alles im Widerspruch zu dem Bild, das wir vom Kenntnisstand und den Fähigkeiten der alten Kulturen haben.

 

Dienstag, 10. Januar 2017, 19:30 Uhr, VHS Leer, Blinke 61, Raum 4

 

Link: https://www.vhs-leer.de

 

 

 ........................................................................................................................

 

- Bildpräsentation mit dem Thema „Astrologie und Kunst“

  Sonntag, 19. Juni 2016, 14:30 Uhr, beim Kunst- und Kulturtreffen „Grenzeloos ontmoeten – Grenzenlos treffen“ im Kunstzentrum Coldam (bei Leer, Ostfriesland)

Link:  http://kunstzentrumcoldam.com/index.html                                             

 

 

........................................................................................................................

  

 

Vortragsreihe bei der VHS Leer:

      1. „Mythen – auch für moderne Menschen?“

Dienstag, 05. April 2016, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1

      1. „Die Evolution der Wissenschaft“

Dienstag, 12. April 2016, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1

      1. „Die Evolution des Bewusstseins“

Dienstag, 19.April 2016, 19.30 Uhr, VHS Blinke 61; Raum 1

 

Link: https://www.vhs-leer.de/index.php?id=58&kathaupt=1&katid=98&katvaterid=91&katname=Philosophie

 

 

 

Vortrag:Unsichere Zeiten – die Welt im Umbruch“

 

Ein astrologischer Ausblick auf das neue Jahr 2016

Donnerstag, 14. Januar 2016, 19:30 Uhr

Bürger-Gesundheits-Haus

Heisfelder Str. 168, 26789 Leer

Link: http://www.buergerforum-natuerliche-heilmethoden.de/Burgerforum-Naturliche- Heilmethoden/Anfahrtsplan.html

 

 

Vortrag:Unsichere Zeiten – die Welt im Umbruch“

 

Ein astrologischer Ausblick auf das neue Jahr 2016

Dienstag, 12. Januar 2016, 19:30 Uhr

Naturheilverein Hesel, Villa Popken, Leeraner Str. 1, Hesel

Anmeldung erforderlich! Tel. 04946-917899 oder 0491 66828

 

  

- Vortrag: „Die Gesetze des Schicksals“

        23. November 2015, 19:30 Uhr

        Volkshochschule Papenburg

        Link: http://volkshochschule-papenburg.de

 

- Vortrag: „Die Evolution des Bewusstseins“

        03. November 2015, 19:30 Uhr

        Volkshochschule Leer, Blinke 61, Raum A

        Link: http://www.vhs-leer.de/index.php?id=76

  

- Bildpräsentation mit dem Thema „Astrologie und Kunst“

        11. und 12. Juli 2015 beim Kunst- und Kulturtreffen „Grenzeloos ontmoeten –         Grenzenlos treffen“ im Kunstzentrum Coldam (bei Leer, Ostfriesland)

        Zweisprachig Niederländisch / Deutsch

       

        Samstag, 11.Juli, 12:15 - 13:00 Uhr,  Bühne 2

 

        Sonntag, 12. Juli, 14:30 - 15:15 Uhr, Bühne 2

 

        Link:  http://kunstzentrumcoldam.com/index.html